S&G 57+58/2016 | 22. November 2016

1. Wissen Sie schon, was der US-Friedensrat in Damaskus herausgefunden hat?
Aufgrund seiner gründlichen Vorort-Recherchen kam (wieder einmal) zu Tage, dass sich die Lage in Syrien in keiner Weise mit der Darstellung der westlichen Medien deckt. In der S&G 57/2016 kommen die verschiedenen Teilnehmer dieser Delegation zu Wort und berichten von dem, was sie in Syrien erlebt und gehört haben.

2. Haben Sie jemals davon gehört, dass seit 1945 durch US-geführte Kriege weit über 20 Millionen (!) Menschen ums Leben kamen? Nein? Dann wundern Sie sich nicht, denn diese Tatsache ist durch die US-Propagandamaschinerie medial unsichtbar gemacht worden. Gemäß Ken Jebsen – freier Journalist und Autor – weisen diese weitgehend unbekannten Fakten auf das eigentliche Bestreben der Massenmedien hin: Vernebelung der Wahrheit im Interesse globaler Machtkartelle und gegen die Interessen der Völker. Die S&G-Ausgabe 58/2016 untermauert diese Aussagen anhand ausgewählter Beispiele.

Ihr S&G-Team

S&G 57/2016

S&G 58/2016


2016_sg_57_druckoriginal_syrien

2016_sg_58_druckoriginal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.