Kategorie: S&G 2016

S&G 44+45/2016 | 13. September 2016

Immer wieder schaffen es sogenannte Wölfe im Schafspelz für Mensch und Tier schädliche Entwicklungen durchzusetzen, indem sie listig täuschen. Unsere S&G-Ausgabe 44/16 beleuchtet, wo wir im Bereich Lebensmittelsicherheit und Mobilfunk solchen Wölfen begegnen. Außerdem widmet sie sich dem Thema Wasser…

S&G 43/2016 | 06. September 2016

Nach wie vor machen westliche Mainstream-Medien Russland für das Andauern des Krieges in der Ost-Ukraine verantwortlich. S&G-Ausgabe 43/16 beleuchtet eine ganz andere Seite des Konflikts und berichtet über die große Anzahl von Volks-Friedensbewegungen in der Region. Lesen Sie auch, welche…

S&G 42/2016 | 30. August 2016

„Beeinflussung von Medien im eigenen Interesse durch gezielte Falschinformation, Teilinformation oder Propaganda.“ (vgl. aktuelle S&G 42/16) Dass die Tätigkeiten unserer Massenmedien nahezu täglich dieser Definition des Begriffs „Informationskrieg“ entsprechen, führt unsere S&G-Ausgabe 42/16 klar erkennbar vor Augen. In unseren Artikeln…

S&G 38/2016 | 03. August 2016

Schreckensmeldungen über diverse Missetaten kennen keine Ferien und keinen Urlaub. Darum erreicht Sie auch heute die nächste S&G-Ausgabe Nr. 38/16. Unsere dieswöchigen Artikel erläutern einmal mehr die Zusammenhänge zwischen scheinbar vereinzelt auftretenden Verbrechen. Es ist zu erkennen, dass in Politik,…

S&G 36/2016 | 19. Juli 2016

  Sommerzeit = Ferienzeit, Urlaubszeit, Badezeit… also keine Zeit für die S&G? Weit gefehlt! Denn für die Kurzartikel der S&G ist IMMER Zeit☺! (Wie uns u.a. eine Bild-Zusendung eines S&G-Lesers zeigt.) Und da die Sommerzeit auch eine besonders kommunikative Zeit…

S&G 34/2016 | 05. Juli 2016

Unsere dieswöchige S&G 34/16 zeigt klar und deutlich auf, dass die Systemmedien den obersten Grundsatz des Pressekodex, der wie folgt lautet, permanent missachten: „Die Achtung vor der Wahrheit, die Wahrung der Menschenwürde und die wahrhaftige Unterrichtung der Öffentlichkeit sind oberste…

S&G 33/2016 | 28. Juni 2016

Wenn man zum ersten Mal den Begriff „Teile und herrsche“ hört, kann dies zunächst gut in den Ohren klingen. Doch bei genauerem Hinhören versteht man rasch das Prinzip dahinter, dass es dabei nicht ums Teilen mit anderen geht, sondern um…

S&G 30+31+32/2016 | 21. Juni 2016

Weil Aufklärung so wichtig und wirklich in vielen Bereichen notwendig ist, gibt es heute gleich drei Ausgaben der S&G. S&G 30 befasst sich mit den Entwicklungen Richtung Satanismus auf allen Gebieten. Dabei wird es Zeit, dass „Ross und Reiter“ genannt…

S&G 29/2016 | 14. Juni 2016

„Ich liebe die Amerikaner! Die Amerikaner sind liebe, gute Menschen. Aber diese Regierung, die sie sich ausgesucht haben – oder leider immer wieder vorgesetzt bekommen – ist der Wahnsinn.“ Wie der deutsche Soulsänger Xavier Naidoo zu solch einer Aussage kommt,…

S&G 28/2016 | 07. Juni 2016

Diese S&G zeigt, wie an jeder Ecke der Erde mit denselben Problemen gekämpft wird und es überall Leute gibt, die absichtlich Wahrheiten verdrehen und nicht das Wohl der Menschen im Sinne haben: Femen – ein Werkzeug zum Ausbau der US-Vorherrschaft?…

S&G 27/2016 | 31. Mai 2016

Menschen, die nur das glauben, was sie sehen und anfassen können, sind äußerst schlecht beraten, wenn es z.B. um Mobilfunkgrenzwerte geht. Obwohl Mobilfunk unsichtbar ist, werden seine Auswirkungen auf Mensch und Tier immer sichtbarer und sind einfach nicht mehr wegzudiskutieren.…

S&G 26/2016 | 24. Mai 2016

Wer zur allgemeinen Stimme die Gegenstimme kennt, ist umfassend informiert. Erst mit einer Gegenstimme kann sich das Bild der Wirklichkeit formen – durch gesunden Menschenverstand gepaart mit dem Herzen. Um dieser Wirklichkeit wieder ein Stück näher zu kommen, beleuchtet die…

S&G 23+24/2016 | 10. Mai 2016

Derzeit, wo sich die politischen, militärischen und wirtschaftlichen Entwicklungen zuspitzen wie nie zuvor, sollen Ihnen unsere dieswöchigen zwei S&G-Ausgaben dazu dienen, ein umfängliches Bild der Vorgänge zu erlangen. In der S&G-Sonderausgabe 23/16, „CH-Abstimmungen“ widmen wir uns folgenden brisanten Fragen, über…

S&G 22/2016 | 03. Mai 2016

Kennen Sie Eltern, auf die die folgende Personenbeschreibung zutrifft: Nett, engagiert, übernehmen gerne Ämter im Elternbeirat oder ähnlichen Gremien, sie stärken durch ihre Erziehung das Selbstbewusstsein ihrer Kinder, äußern sich besorgt über die Flüchtlingsproblematik, pflegen Brauchtum und Tradition? Alle Personen,…