Kategorie: Spiritualität – Philosophie

Reif für die Klapse / Was Religion aus Menschen machen kann

Warum auch immer dieser Mann zornig war und nichts gegen den „heiligen Zorn“, der schon mal auftreten kann, aber was ich hier sehe, empfinde ich nur als gruselig. Es scheint eine Art Hysterie und Projektionsismus zu sein, wie in Fussballclubs. Manche Menschen unterscheiden nicht mehr zwischen ihrem Club und ihrer eigenen Persönlichkeit. Religion kann segensreich sein, aber auch ein Mörderinstrument. Mit diesem Beitrag will ich keine Ängste schüren, aber sehr wohl vor Fanatismus in jeglicher Form warnen.

Ich treffe immer wieder „Aufklärer“ und „Gutmenschen“, die nur noch fixiert sind und in schwarz-weiß denken. „Wer nicht für uns ist, ist gegen uns“. Dabei haben sie keine Liebe mehr im Herzen. Menschen ohne Liebe im Herzen werden die Welt immer verpesten und Leid verbreiten, egal in welchem Namen, egal, was sie sich auf die Fahnen geschrieben haben. Tags: Religion, Glauben, Aberglauben, Islam, Fanatismus, Der Mensch, erhöht sich selbst, zum Verkünder, des Wort Gottes, das ist Sünde, Pierre Vogel, Hassprediger

Quelle: Reif für die Klapse / Was Religion aus Menschen machen kann

 

Das Wunder der Schöpfungskräfte / Ein neues Leben entsteht / Atemberaubende Aufnahmen

Unglaubliche Aufnahmen. Es ist ein Mikro-Kosmos zu sehen, bei dem die Schöpfungskräfte Regie führen. Wissenschaftler können bis heute nur beschreiben, was geschieht und wie man die Vorgänge beeinflussen kann. Nie und nimmer werden Sie finden, WO und WAS die Kraft ist, die solches entstehen lässt. Wir wissen bis heute nicht, was eigentlich das Gras wachsen lässt, woher der Antrieb kommt, der ursprüngliche, diese „Vis Vitalis“ Wir können nur ehrfurchtsvoll feststellen, dass dahinter eine hohe Intelligenz stecken muss.

Quelle: Das Wunder der Schöpfungskräfte / Ein neues Leben entsteht / Atemberaubende Aufnahmen

Tagesenergie 96

Alexander Wagandt im Gespräch mit Jo Conrad über Ereignisse November 2016 und die dahinter liegenden Energien.

Quelle: Jo Conrad

Gänsehaut-Musik / Peia Que mi medicina

Die Frau hat eine wunderbare Stimme, so klar wie die Luft zum Atmen.   Lautsprecher aufdrehen und einfach zuhören 🙂

Gefunden auf: wakenews.tv

Quelle: Warm anziehen ! Hier Gänsehaut-Musik / Peia Que mi medicina
„May the medicine that heals me be medicine for all,
God is all, all is God.“

I have added the lines:
Mother Earth, Sacred Water
All of my life, all of my love.

I sing this prayer with fierce reverence for our sacred Mother Earth and the Spirit of all life. Every creature that ever was, every single drop of water, every fertile fistful of the ground which feeds our bodies, each breath and the fire that lights our days and warms our cold nights. It is all medicine if we can only remember how to live in balance, if we can only restore our relationship with the beauty and power of the elements, the earth and our own inner wisdom.

 

The Lie We Live (German): Die Lüge die wir leben – HD+ – YouTube

Dieser kurze Dokumentarfilm von Spencer Cathcart zeigt uns die Wahrheit über unsere korrupte Welt und was für die Menschheit daraus geworden ist. Er behandelt unsere Freiheit, das Bildungssystem, Unternehmen, Geld, den Heuschrecken Kapitalismus, die US-Regierung, einen auf uns zukommenden Welt-Zusammenbruch, Umwelt, Klimawandel, genetisch veränderte Lebensmittel und unseren Umgang mit Tieren.

Quelle: Terra Iguana

Schöpfungsgeschichte 3.0 – Mario Walz | NuoViso.TV

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Autor und Bewusstseinsbegleiter Mario Walz. Quelle: nuoviso.tv

Schon als Kind interessierten Mario Ufos, Magie und all die Fragen, die mit den ungeklärten Mysterien des Lebens zusammenhängen. Dass die Schule nicht der Ort ist, an dem sich ein Vielfrager wohlfühlt, dürfte auf der Hand liegen. Mario verließ – wie viele fragende Jugendliche – nach der 10. Klasse das Gymnasium und machte eine Lehre als Polsterer. Über eine Begabtenprüfung studierte er später Modedesign und entwarf zum Teil schrille Kostüme für Theater und Fernsehen (u.a. für den Komiker Dirk Bach), dazu kamen Aufträge als Illustrator und Bühnenbildner. Während all dieser Zeit blieb Mario ein skeptisch Fragender und erhielt überraschende

Unterstützung, als er 1988 seine erste Vision hatte und seit diesem Zeitpunkt seine Fähigkeit, Geistwesen wahrzunehmen wieder entdeckte und weiterhin ausbaute. Durch den Kontakt in die geistige Welt konnte er seinen Durst nach Erkenntnis stillen. So lernte er in einem intensiven und langen Studium nicht nur, wie der Mensch in seinen unterschiedlichen Lebensebenen „funktioniert“, sondern auch wie all die Welten, Energien und nicht irdischen Wesen, die den Menschen oft unsichtbar umgeben, beschaffen sind. Hinzu kam, dass er auch den Umgang mit den geistigen Wesen und Energien erlernte, weswegen er mittlerweile hauptsächlich als Geistheiler arbeitet.

Armin Risi / Urwissen und neues Bewusstsein – Video-Vortrag

Ciné12 präsentiert: Armin Risi Gasthof Lamm Thun, 23. Juni 2016 Das Wiedererwachen der Erinnerung an unsere geistige Herkunft. Vortrag von Armin Risi Die Menschen waren früher nicht primitiv, sondern schöpften aus geistigen Urquellen und verfügten über ein zeitloses Mysterien-wissen (im Sanskrit „Veda“ genannt), das wir heute in einer neuen Ganzheitlichkeit und Aktualität wieder entdecken. So erreicht uns wieder das „alte“ Wissen um die geistige Herkunft des Menschen: Das Leben auf der Erde hat sich nicht aus Materie entwickelt, sondern aus den geistigen Urgründen des Kosmos heraus. Die sichtbare materielle Welt ist eingebettet in höhere, „unsichtbare“ Welten, und die Erde ist ein zentraler Ort des freien Willens. Diese Erkenntnisse helfen uns, eine klare Ausrichtung des Bewusstseins zu finden – als Schlüssel zur Schöpfung einer neuen Realität in Resonanz mit der neuen Zeit. Am Schluss des Vortrags Beantwortung von Fragen aus dem Publikum. Produziert von TackleNerd & Sunjay Pictures

Quelle: cine2012tv

Hirnforschung: Es geht auch ohne Gehirn

der kürzlich erschienene Artikel auf KoppOnline „Es geht auch ohne Gehirn“ passt sehr gut zu der These das unser Bewusstsein nicht mit unserem Körper oder Hirn identisch ist. Vielmehr ist es ein weiterer Hinweis das wir eigentlich in einem Körper…