Kategorie: Spiritualität – Philosophie

freier Mensch oder Sklave

Je mehr der Mensch sich über seine eigentliche spirituelle Natur bewusst ist, desto weniger ist er bereit Sklave zu sein, oder andere zu versklaven.

▶ Armin Risi – jenseits von Darwinismus und Kreationismusus

Quelle: ▶ Menschheitsgeschichte jenseits von Darwinismus und Kreationismusus – YouTube.

Armin Risi im Interview mit Niki Vogt beim MysterienZyklus der Firma FOSTAC.

Evolution oder Involution: Eine der grundlegendsten und wichtigsten Fragen der Wissenschaft – und des menschlichen Forschens überhaupt – lautet: Wie entstand das Leben auf der Erde? Insbesondere: Was ist die Herkunft des Menschen?

Das heute vorherrschende Erklärungsmodell gründet sich auf das, was Charles Darwin in seinen Büchern über die Entstehung der Arten und die Abstammung des Menschen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts als Hypothese dargelegt hat. Diese Hypothese postuliert, daß die höheren Lebensformen aus den niederen hervorgegangen seien und daß die ersten einzelligen Organismen – durch eine „Biogenese“ – zufällig aus organischer Materie entstanden seien. Der Darwinismus entspringt einem materialistischen Weltbild, denn seine Grundannahmen lauten: „Leben entstand aus Materie“, und „Alles Existierende“ – auch Leben und Bewußtsein – ist eine Funktion materieller Energie und läßt sich mit den Gesetzen der Materie erklären.“

The Boy Who Lived Before English

The boy Cameron, ever since he was just a toddler, talks about another family he used to live with. He knows the names of his previous family, where they lived, and can even describe the house and the landscape of his previous home on the island of Barra, some 200 miles away. But Cameron has never been there. Doctor Jim Tucker, of the University of Virginia, and Cameron’s mother travel to Barra with Cameron to find the house, exactly as Cameron described.

Quelle: DocuFilmTV