Kategorie: Ukraine

Krim – der Weg in die Heimat | Video Doku 2.5 Std.

Kla.TV präsentiert: „Krim – der Weg in die Heimat“, ein russische Filmwerk nun erstmals in deutscher Sprache. Lassen Sie sich die Möglichkeit nicht entgehen einen Blick in das Herz der Krim-Bevölkerung zu werfen und erfahren Sie durch eindrückliche Originalaufnahmen und Augenzeugenberichte, warum die Krim sich Russland anschloss.

Quelle: Sonntag 27. März 2016 – Themenblock | Medien-Klagemauer.TV

Reporterin im Krieg gegen die Lügen – Maria Janssen im NuoViso Talk

Propaganda ist der Krieg auf der psychischen und der Informationsebene. Doch die Folgen von Propaganda können Leben kosten. Genau dieser Verlust und Schmerz machte aus der Grafikdesignerin Maria Janssen eine humanitäre Aktivistin und schlussendlich Reporterin für RT Deutsch. Ihre Familie lebt in Donezk, Verwandte und Freunde in der ganzen Ukraine. Sie erlebte, wie die Propaganda und die Machtergreifung des aktuellen Kiewer Regimes tausende Menschenleben forderten.

Quelle: http://nuoviso.tv/

Maria Janssen ist Redakteurin und Reporterin bei RT Deutsch. Schon während der Maidan-Unruhen wurde die ehemalige Grafikdesignerin skeptisch, warum gerade in einer wirtschaftlichen Aufschwungphase des Landes Teile der Bevölkerung ihre Unzufriedenheit auf die Straße tragen. Gerade die Einseitigkeit der damaligen Wut der Demonstranten gegen Janukowytsch und nicht gegen die Oligarchen machte für Maria keinen logischen Sinn. Als der Umsturz, dann Putsch und die Kämpfe und Morde begannen, war die Fassungslosigkeit groß und der Schmerz grenzenlos. Besonders das Massaker der Brandschatzung von Odessa war ein zentraler Auslöser, durch den Maria aktiv wurde und begann, humanitäre Hilfe zu leisten und einen Hilfstransport in die Ukraine zu organisieren. Wenig später entstand der Kontakt zu RT Deutsch, die sie zu einem Interview baten und schlussendlich einluden, als Redakteurin mitzuarbeiten, was sie annahm, um im Propagandakrieg für ihre Heimat zu kämpfen.

Der angerichtete Schmerz in der ukrainischen Bevölkerung ist groß, berichtet Maria, deren westukrainische Freunde sich von ihr und allgemein von den Ostukrainern abgewandt haben, und die sich selbst nicht sicher ist, ob sie im Moment mit Westukrainern wieder Freundschaft schließen könnte. Zu groß sind die Verletzungen durch den Bürgerkrieg, die Tode und den geschürten Hass. Doch sie wünscht es sich sehr. Und sie will diesen schwierigen Prozess mit ihrer Arbeit Stück für Stück auf den Weg bringen.

Ukrainian Agony – Der verschwiegene Krieg (kompletter Film) – NuoViso.tv – Mehr sehen als anderswo

 Seit Juli 2014 lebt Mark Bartalmai in Donezk – genau in der Region der Ukraine, wo ein blutiger Bürgerkrieg tobt. Für westliche Medienkonsumenten steht fest: Putin ist für den Konflikt verantwortlich.

Doch Mark Bartalmai wollte es genauer wissen und ging mit seiner Kamera direkt an die Kriegsfront. Seine Erfahrungen und sein Bildmaterial stellt er in Zusammenarbeit mit NuoViso Filmproduktion in einer Dokumentation zusammen.

▶ COMPACT-TV: Magazin: Bilderberger, AFD-Patrioten und der Ukraine-Krieg – YouTube

Im Juni trafen sich die geheimnisumwitterten Bilderberger zu ihrer diesjährigen Konferenz. In den Alpen Österreichs war dabei erstmals Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen mit anwesend. Stellte sich die ambitionierte CDU-Politikern im Kungelkreis von Polit-Eliten, Hochfinanz, Medien und Geheimdiensten als kommende Kanzlerin vor?

Die weiteren Themen
AfD – Was wollen die Patrioten?
Ukraine – Ein Filmemacher hat Mut zur Wahrheit
G7 – Stimme des Widerstands

Noch mehr Videos gibt es unter http://compact.tv
—————————————-­————–
Unterstütze die Produktion von COMPACT-TV mit einem Abonnenement der monatlichen Heftausgabe: http://abo.compact-online.de

▶ Christoph Hörstel zurück – YouTube

Nach einer Reise in den Donbas und nach Moskau ist Christoph Hörstel zurück und unterhält sich mit Jo Conrad über die Einseitigkeit der Mainstream -medien, Chemtrails und den Wunsch nach einer friedlichen Politik. Ebenso bereiste er den Iran und andere Länder, um den Friedenswillen der Deutschen im Unterschied zur aufgezwungenen Politik deutlich zu machen und spricht über gewaltige Demonstrationen in Rußland.

http://bewusst.tv/christoph-hoerstel-…

Ukraine: Eine Analyse – Christoph Hörstel bei SteinZeit – YouTube

Derzeit herrscht eine vermeintliche Waffenruhe im Donbass – auch wenn fast täglich weiter-geschossen und gebombt wird. Wenn in den kommenden Wochen und Monaten die ukrainischen Truppen erneut mobilisiert und mit – wahrscheinlich amerikanischen – Kriegsgerät ausgestattet und bewaffnet wurden, dürfte der offizielle Waffenstillstand vorbei sein. Denn am Frieden ist man in Kiev wenig interessiert. Zu verlockend sind die großen Gebiete der Ostukraine, welche sich bereits die Firmen Shell und Monsanto gesichert haben.


Dumm nur, dass die ortsansässigen Menschen (darunter viele russisch-stämmige Mitbürger) etwas dagegen haben, dass man ihr Land an den Westen verscherbeln möchte und dafür noch nicht mal eine anständige Gegenleistung bekommt. Im Gegenteil: Mit dem Beitritt zur EU und NATO befürchten viele Ukrainer ihr Ende.

Vor allem geht es den Kriegstreibern in Brüssel, Washington und Kiev aber darum, Russland zu schwächen. Mit immer neuen Provokationen versucht man Putin zu einer Überreaktion zu zwingen. Dieser hält sich momentan noch besonnen zurück – doch wie lange noch?

Drohnt ein europäischer Flächenbrand? Zu diesem Thema hat sich Robert Stein den Publizisten und Regierungsberater Christoph R. Hörstel eingeladen zu seiner Sendung „SteinZeit“ eingeladen.

Quelle:
Bitte unterstütze uns bei der Produktion weiterer SteinZeit-Sendungen: http://nuoviso.tv/unterstuetzer-werden/

▶ Bildung UNZENSIERT: Wollt ihr den totalen Krieg? | 08. April 2015 | www.kla.tv – YouTube

Meine Damen und Herren. Im Folgenden spricht Holger Strohm, Autor, Berater und Experte für Atomenergie, über die Anbahnung eines weltweiten Atomkrieges durch die von den USA vorangetriebene militärische Umlagerung Russlands. Er zeigt die verheerenden Folgen eines solchen Krieges insbesondere für Deutschland aber auch für die ganze Welt einschließlich den USA auf. Aber hören Sie ihn selbst.
von ct.


WICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internet-unabhängig! http://www.kla.tv/vernetzung

Sie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen nicht mehr existiert? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten: http://www.kla.tv/news

Quellen/Links: http://www.kla.tv/5699

Quelle: ▶ Bildung UNZENSIERT: Wollt ihr den totalen Krieg? | 08. April 2015 | www.kla.tv – YouTube.

▶ STRATFOR: US-Hauptziel seit einem Jahrhundert war Bündnis Russland+Deutschland zu verhindern – YouTube

4 Februar 2015. Der Gründer und Vorsitzende des führenden privaten US-amerikanischen Think Tank STRATFOR (Abkürzung für Stategic Forecasting Inc.) George Friedman in einem Vortrag für The Chicago Council on Global Affairs über die geopolitischen Hintergründe der gegenwärtigen Ukraine-Krise und globalen Situation insgesamt. Ausschnitte.

Quelle: ▶ STRATFOR: US-Hauptziel seit einem Jahrhundert war Bündnis Russland+Deutschland zu verhindern – YouTube.

▶ Wollt Ihr den totalen Krieg?! – YouTube

Durch die Aggressionen der USA, EU und Nato fühlt sich Russland provoziert und bedroht. Die Einkreisung schreitet voran und die Kriegsgefahr steigt. Doch kaum einer macht sich darüber Gedanken was dies für Deutschland bedeutet. Wir würden zum Hauptkriegsschauplatz, da sich hier 60.000 US-Soldaten und die amerikanischen Atomraketen befinden. Selbst bei einem konventionellen Krieg wären die Atomkraftwerke das erste Ziel, um die

Energieversorgung auszuschalten. Bei einem atomaren Erstschlag würde Deutschland verdampft. Wollen wir das wirklich? Holger Strohm analysiert das Geschehen und mahnt zur Vernunft.Aufgenommen Anfang März 2015. www.holgerstrohm.com

Quelle: ▶ Wollt Ihr den totalen Krieg?! – YouTube.